ZUM AKTUELLEN THEATERSTÜCK

WIPPTALER HEIMATBÜHNE

Die Mausefalle ist eines der berühmtesten Stücke der britischen Autorin Agahta Christie.
Ins Deutsche übersetzt wurde dieses Stück von Horst Willems.

Unser aktuelles Stück „Die Mausefalle“

In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen. Zur Neueröffnung der Pension Monkswell haben sich vier Gäste angemeldet. Ein weiterer Gast kommt unangemeldet dazu. Detective Sergeant Totter erreicht noch rechtzeitig die Pension …

Unsere Spieltermine:

  • Freitag: 2. November 2018 – 20:00 Uhr
  • Samstag: 10. November 2018 – 20:00 Uhr
  • Sonntag: 11. November 2018 – 16:00 Uhr
  • Freitag: 16. November 2018 – 20:00 Uhr
  • Samstag: 17. November 2018 – 20:00 Uhr
  • Donnerstag: 22. November 2018 – 20:00 Uhr
  • Sonntag: 25. November 2018 – 16:00 Uhr
  • Freitag: 30. November 2018 – 20:00 Uhr

UNSERE HEIMATBÜHNE

DIE WIPPTALER HEIMATBÜHNE

Die Wipptaler Heimatbühne Matrei/Brenner besteht seit über 70 Jahren. Mit ihren ca. 40 Mitgliedern sind 20 Personen gerne beim Schauspiel dabei. Die Bühne im Rathhausaal Matrei/Br. kann ca. 180 Zuschauer fassen, welche jederzeit mit Speisen und Getränken versorgt werden. Unsere Spielzeit verlagert sich 1 x im Jahr auf die Okt/Nov. Damit die Stücke abwechslungsreich bleiben führen 2-3 Mitglieder oder Spieler Regie. Das Resultat sind ausverkaufte Vorstellungen. Wir sprechen alle Zielgruppen an. Beim im Herbst 2017 gespielten zeitgemäßen  Stück „Echte Tiroler“ eine Multi-Kulti -Komödie von Stefan Vögel , konnten wir auf die Jugend zurückgreifen, die das Puplikum begeisterte und mit großem Applaus und ausverkauften Vorstellungen belohnte.

UNSER VORSTAND

HIER FINDEN SIE UNS

SAALEINLASS AB 19:00 oder 16:00 UHR

MEHR ÜBER UNS

Wipptaler Heimatbühne
Matrei 59
6143 Matrei am Brenner
Obmann: Mair Werner
0043 664 912 25 92
theater@wipptaler-heimatbuehne.at